NXP Bluebox

19. Juni 2019 NXP Bluebox

NXP Bluebox

Auf einen Blick

Kunde: NXP | Rinspeed
Auftraggeber: SOLIDSENSE GmbH
Entwurfsjahr: 2017

Zur Integration und Darstellung der B2B Produkte von Chiphersteller NXP im Showcar “Snap” von Rinspeed zur Elektronikmesse CES 2018 in Las Vegas wurden diverse Einbauten gestaltet und umgesetzt. Mit dem Einbau der NXP Bluebox sind Kommunikationsprozesse dargestellt worden, welche beim autonomen Fahren vom NXP Chipsystem verarbeitet werden. Interaktive Attrappen der Smart Antenna als solche auf dem Dach der Chassis in Verbindung mit einem Kontrollelement im Pod, stellen die innovativen Verbindungen dar, welche die NXP Bluebox mit ihrem System ermöglicht. Dem Messebesucher als auch Fachkundigen werden hiermit bildhaft die Chiptechnologien verständlich gemacht.


Frame Frame Frame Frame

Technik und Innovation der NXP Bluebox

In der NXP Blubox  fließen die Daten eines autonomen Fahrzeuges zusammen, die die unterschiedlichen Sensoren sammeln, um auf diese Weise ein 360-Grad-Modell der Fahrzeug Umgebung zu erstellen. Damit kann das Auto schnell Gefahrensituationen erkennen und entsprechend reagieren, aufgrund dessen Verkehrssicherheit deutlich verbessert werden kann. Die NXP Bluebox in Kombination mit smarten Systemlösungen bietet die notwendige Intelligenz und Lernfähigkeit, die für die Einschätzung von Verkehrssituationen, anspruchsvolle Klassifizierungsaufgaben, Objekterkennung, Lokalisierung, Kartierung und die Fahrentscheidungen des Autos benötigt werden.


 

Weitere Projekte:

Der-Wert-der-Dinge_0009_96a3be3cf272e017046d1b2674a52bd33 Hans-Dampf_Dampfgarer_0003_170118_HansDampf_Vollansicht_Gemüse Doppelmayr_D-Line_0000_D-Line_Bergstation_Einfahrt smarthome-marktbilder-1 IMG_3637 DwbHr4aVsAIay1I untitled.151 D-Line_Bergstation_Ausstieg 190618_MiloChair_Webbilder_0002_02_Work_Tisch_seitlich.395 Möbelstück.318 200131_Cube_Magazin_Titelbild 00_14_Referenzen_Mainpage_NXP_CES2020 RayChair_beitragsbild-1 Jellyfish_beitragsbild TurtleSwimchair_beitragsbild

 


 

Alle Inhalte dieses Blogpostes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei Rico Knöll. Deshalb fragen Sie bitte Rico Knöll, falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten.
Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. Bilder oder Texte unerlaubt kopiert), macht sich gem. §§ 106 ff UrhG strafbar, wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten (§ 97 UrhG). 
Quelle Urheberrechtsverweis