CWA Omega Gondel

20. Juni 2019 CWA Omega Gondel

CWA Omega Gondel Facelift

Auf einen Blick

Kunde: CWA Constructions
Praktikum: Werner Sobek Design GmbH
Entwurfsjahr: 2015

Die CWA Omega Gondel gilt als internationaler Kassenschlager der Firma CWA Constructions. Die Designarbeit umfasste ein Facelift sowie weitere zukunftsweisende Designkonzepte und erfolgte im Zuge eines Pflichtpraktikums. Hierbei wurde zudem die Doppelmayr D-Line Gondelstationen neu gestaltet.


Frame Frame Frame Frame Frame

Optimierung der CWA Omega Gondel

Im Ergebnis wurden viele Elemente des Vorgängers deutlich verändert, sodass ein stimmiges Gesamtbild die Gondelkabine nun zeitloser und ganzheitlicher erscheinen lässt. Optisch wurde die Kabine aufgeräumt, wirkt somit ordentlicher und wirkt schlichter. In diesem Zuge wurde sie zugleich funktional verbessert: Ein vergrößertes Sichtfenster sorgt für mehr Rundumblick, eine Optimierung der Skiköcher spart Material und Herstellungskosten, eine verkleinerte und verbesserte Lüftung sorgt für bessere Luftzirkulation. Die Designarbeit erfolgte im Zuge eines Pflichtpraktikums, wobei auch die Doppelmayr D-Line Gondelstationen neu gestaltet und überarbeitet wurden.


Weitere Projekte:

Der-Wert-der-Dinge_0009_96a3be3cf272e017046d1b2674a52bd33 Hans-Dampf_Dampfgarer_0003_170118_HansDampf_Vollansicht_Gemüse Doppelmayr_D-Line_0000_D-Line_Bergstation_Einfahrt smarthome-marktbilder-1 projekt_nxp-rin_3 IMG_3637 untitled.151 190618_MiloChair_Webbilder_0002_02_Work_Tisch_seitlich.395 Möbelstück.318 200131_Cube_Magazin_Titelbild 00_14_Referenzen_Mainpage_NXP_CES2020 RayChair_beitragsbild-1 Jellyfish_beitragsbild TurtleSwimchair_beitragsbild

 


Alle Inhalte dieses Blogpostes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei Rico Knöll. Deshalb fragen Sie bitte Rico Knöll, falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten.
Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. Bilder oder Texte unerlaubt kopiert), macht sich gem. §§ 106 ff UrhG strafbar, wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten (§ 97 UrhG).
Quelle Urheberrechtsverweis